zurück zur Unternehmensgruppe | Rufen Sie uns an: +49 (0) 7303 / 9602-0 | E-Mail: fensterbau@illerplastic.de

Illerplastic EXKLUSIV 80

 

Ein System mit eingebautem Einbruchschutz - 
Mit Sicherheit die richtige Wahl

Die dritte Dichtungsebene (Mitteldichtung) ist im
Fensterflügel untergebracht und schlägt an dem im
Fensterrahmen ausgebildeten Höcker an. Dieser
erhöht die Einbruchsicherheit des Fensters, in besonderer
Weise, weil er das Schließstück vor dem
direkten Angriff eines Einbruchswerkzeugs schützt.
Dadurch reduzieren sich die am Schließstück angreifenden
Hebelkräfte erheblich.

 

 

 

Fenster vollständig in Farbe -
Perfektion ohne Kompromisse

Fenster mit Dekoroberflächen werden im Markt wahlweise mit einer außenliegenden und einer raumseitigen Beschichtung angeboten. In der Regel wird dem Fensterfalz zwischen Flügel und Rahmen hierbei keine Beachtung geschenkt. Dieser Bereich ist normalerweise durch Nuten und Rillen geprägt und in einer Unifarbe gehalten, die sich sowohl farblich als auch in der Oberflächenbeschaffenheit von der raumseitigen und bewitterten Oberfläche unterscheidet. Damit zeigen diese Fenster im gekippten und geöffneten Zustand ein uneinheitliches, schlichtes Erscheinungsbild.

illerplastic richtet seit jeher größte Aufmerksamkeit auf saubere und einfach zu reinigende Oberflächen im Fensterfalzbereich. Als Konsequenz aus dieser Philosophie entstand ein allseitig mit Dekorfolie kaschiertes Fenster, bei dem auch im geöffneten Zustand sämtliche sichtbaren Oberflächen ein einheitliches Erscheinungsbild aufweisen. Das Resultat ist die Perfektion der Hochwertigkeit und Eleganz eines Kunststoff-Fensters.

 

Gestalten Sie Ihre Fenster mit innovativen
Foliendekor-Farben und -Strukturen

Von modernem Anthrazitgrau bis Eiche kolonial, aber immer mit Cool-Colors-Effekt
So unterschiedlich wie die Menschen selbst, so vielfältig sind Ihre Wünsche nach Farben. Die Farbvielfalt der von illerplastic eingesetzten Cool Colors- Dekorfolien geben Ihnen den Freiraum für Ihre individuelle Gestaltung. Mehr noch, die Dekorfolie besitzt neu entwickelte, patentierte Pigmente, die bis zu 80 % des nicht sichtbaren Sonnenlichts reflektieren. Dadurch wird im Gegensatz zu den üblich eingesetzten Folien anderer Fensterhersteller, die Erwärmung der farbigen Oberfläche um bis zu 20 % reduziert. Die beste Wirkung entfaltet sich besonders gut auf weißem Trägermaterial, wie es von illerplastic eingesetzt wird. Im Ergebnis minimieren wir damit deutlich temperaturbedingte Ausdehnungseffekte mit einer signifikanten Verbesserung der Funktionalität unserer Bauelemente.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Kunststoff-Aluminium-Version - 
Farben und haptische Effekte in Hülle und Fülle

 

 

Unempfindliche Oberflächen mit dem bestmöglichem Schutz vor
witterungsbedingtem Ausbleichen

Das System EXKLUSIV 80 von illerplastic ist auch als Kunststoff-Aluminium-
Version erhältlich. Bei dieser Produktgruppe wird ein weißes Kunststoff-Fenster
an der Außenseite vollständig mit einer pulverbeschichteten Aluminiumschale
verblendet. Diese kann in allen möglichen RAL-Tönen beschichtet und mit
besonderen haptischen Effekten, von spiegelglatt bis sandgestrahlt, versehen
werden. Je nach Geschmack.